9. März 2015 |

Verkaufsoffener Sonntag in Friedrichshafen

Am 19. April gibt es Straßenzauberer, Autoschau und buntes Programm

Sehen, Staunen, Schmecken, Bummeln und Einkaufen mit allen Sinnen: Das alles bietet der verkaufsoffene Sonntag mit „STADTWERK AM SEE – Straßenzauberer-Festival“ am Sonntag, 19. April von 13 bis 18 Uhr in Friedrichshafen. Daneben machen viele Aktionen vor und in den Geschäften sowie eine Autoschau von elf Autohäusern diesen Sonntag zum bunten Erlebnis- und Einkaufsnachmittag für die ganze Familie.

Bereits zum achten Mal zeigen acht Straßenzauberer beim „STADTWERK AM SEE – Straßenzauberer-Festival“ ihre verblüffenden Tricks. Da wird gestaunt, gelacht und gerätselt, wie dieser oder jener Zauberkniff funktioniert. Mit direktem Kontakt zum Publikum beziehen die Zauberer die Zuschauer auf den beiden Bühnen in der Innenstadt am Antoniusplatz und auf dem Buchhornplatz oft mit ein. Ehe man sich versieht kann es sein, dass man selbst Teil einer Zaubershow ist. Mit dabei sind dieses Jahr einige neue Gesichter mit neuen Tricks.

Wer wissen will, was der Autofrühling bringt, der ist an diesem Tag auf dem Adenauerplatz richtig. Elf Autohäuser präsentieren dort ihre Modelle. Rund herum ist für Essen und Trinken gesorgt.

Besonders lohnend ist der Bummel durch die Geschäfte. Hier kann man die neuesten Modetrends anprobieren und entdecken, welche Farben dieses Jahr im Trend sind. In und vor den Geschäften gibt es viele kleine und große Aktionen mit Gewinnspielen oder Infotruck mit E-Bikes zum Testen. Neben der Innenstadt ist beim verkaufsoffenen Sonntag das Bodensee Center ein weiterer Schwerpunkt.

Auf dem Romanshorner Platz können Kinder auf dem Bungee-Trampolin große Sprünge machen und auf dem Haribo-Kinder-Karussell ihre Runden drehen. Im iPunkt des  Stadtwerks am See gibt es für Kinder einen Malwettbewerb und Zaubertricks für Kids zum Mitmachen und Lernen.

Stadtforum Friedrichshafen e. V.

Karlstraße 17, 88045 Friedrichshafen

Tel.: 07541-97078-0

E-Mail: info@stadtforum-fn.de

Markenfinder