13. Dezember 2013 |

Durchstarten im Einzelhandel

Mit fünf Gedankenanstößen in der Advents- und Weihnachtszeit macht die Aktion FN auf die Bedeutung des örtlichen Handels für eine lebendige Innenstadt und Stadt aufmerksam.

Ein Punkt der dabei oft übersehen wird: Die Einzelhändler spielen in Friedrichshafen und der Region eine wichtige Rolle als Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe. „Es gibt in Friedrichshafen über 400 Einzelhandelsbetriebe, darunter viele kleinere Geschäfte, die über die ganze Stadt verteilt sind. Daher ist die Bedeutung des Einzelhandels für den örtlichen Arbeitsmarkt nicht so augenscheinlich“ begründet dies Thomas Goldschmidt, Geschäftsführer der Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH. Dabei waren Ende September in Friedrichshafen 95 Kaufleute im Einzelhandel und 29 Verkäufer/-innen in Ausbildung. Im gesamten Bodenseekreis sind über 8.000 Personen im Handel beschäftigt.

Je höher der Anteil des reinen Onlinehandels am Gesamtumsatz im Einzelhandel wird, desto mehr dieser Arbeitsplätze vor Ort stehen auf dem Spiel. Mit ihren Gedankenanstößen geht es der Aktion FN darum, gerade auf solche Zusammenhänge im Sinne des „Kauf lokal“ Gedankens aufmerksam zu machen.

Stadtforum Friedrichshafen e. V.

Karlstraße 17, 88045 Friedrichshafen

Tel.: 07541-97078-0

E-Mail: info@stadtforum-fn.de

Markenfinder