15. Juli 2013 |

Social Media im Marketing für Einzelhändler

Facebook und andere soziale Netzwerke sind in aller Munde. Immer noch steigen die Nutzerzahlen und längst tummeln sich alle Altersgruppen in Foren, Blogs, Kurznachrichtendiensten und Netzwerken. Immer mehr Firmen nutzen die sozialen Netzwerke im Internet unter anderem zur Kundeninformation, Kundenbindung, Qualitätssicherung und vor allem zum Dialog mit den Kunden.

Aber wann und wie lohnt es sich für Geschäfte auf Facebook aktiv zu werden, was gilt es dabei zu beachten und welche Fehler sollte man vermeiden? Um diese Fragen zu beantworten veranstaltet die Aktion FN am Donnerstag, 25. Juli um 19 Uhr im Rahmen ihrer Reihe „Aktion FN schafft Wissen“ ein Seminar zum Thema Social Media im Marketing für Einzelhändler. Die Referenten Stefan Lanz (Lanz Services) und Thomas Goldschmidt (Stadtmarketing Friedrichshafen) wollen bei diesem Abendseminar die Chancen und den Nutzen von Facebook und Co. aufzeigen und gleich gemeinsam mit den Teilnehmern in die Tat umsetzen.

Für Mitgliedsbetriebe von Aktion FN und Stadtforum ist die Teilnahme an dem Seminar kostenlos, andere Firmen zahlen 10 Euro (zzgl. MwSt.). Eine Anmeldung für das Seminar ist erforderlich und kann telefonisch unter 07541 970780 oder per E-Mail an info@stadtmarketing-fn.de bei der Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH bis 23. Juli erfolgen. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei sechs Betrieben. Die Veranstaltung findet in den Räumen des Friedrichshafener Stadtmarketings in der Karlstraße 17 statt.

Stadtforum Friedrichshafen e. V.

Karlstraße 17, 88045 Friedrichshafen

Tel.: 07541-97078-0

E-Mail: info@stadtforum-fn.de

Markenfinder