22. November 2012 |

FN leuchtet bald wieder

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen zum Aufhängen der neuen Friedrichshafener Weihnachtsbeleuchtung. Kernelement der Überspannungen sind nicht mehr wie früher Sterne und Girlanden, sondern eine Welle und eine große goldene Kugel. Die Weihnachtsbeleuchtung ist passend zu Friedrichshafen bewusst moderner und spielt mit der Welle auf die Lage am Bodensee an. Die Kugel kommt auch bei Tag und besonders bei Sonnenschein durch ihre Goldoptik gut zur Geltung. Ausgestattet ist die Beleuchtung mit modernen und energiesparenden LED-Lampen. Die alte Beleuchtung war dagegen noch auf Glühbirnen angewiesen – mit entsprechend höherem Energiebedarf.

Insgesamt 55 Überspannungen über die Friedrich-, Karl, Goldschmied- und Wilhelmstraße sowie den Buchhornplatz werden derzeit aufgehängt. Außerdem werden im Bereich des Buchhornplatzes und Weihnachtsmarktes noch Bäume mit Lichterketten besonders in Szene gesetzt.

„Wir freuen uns mit der Beleuchtung eine für die Region einmalige Installation zu bekommen. Das wertet die gesamte Innenstadt in der Weihnachtszeit nochmals auf. Davon profitiert die ganze Fußgängerzone und auch die Bereiche, wo aus technischen Gründen keine Beleuchtung aufgehängt werden kann“ betont Thomas Goldschmidt, Geschäftsführer der Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH. „Außerdem ist die neue Beleuchtung nicht nur innovativ, sondern auch energiesparend – beides passt sehr gut zu Friedrichshafen“, so Goldschmidt weiter. Pünktlich zum 29.11. soll die Beleuchtung in den Abendstunden brennen.

Ein Arbeitskreis hatte mehrere Gestaltungsvarianten begutachtet und sich dann für das ausgewählte Modell entschieden. Möglich wird die Beleuchtung durch eine besondere Kooperation von Stadtmarketing und dem Stadtwerk am See. Realisiert werden kann die Beleuchtung dank der Unterstützung durch zahlreiche Friedrichshafener Betriebe und das Stadtforum.

Ein Plakat mit der Aufschrift „Friedrichshafen leuchtet dank uns“ werden die Geschäfte gekennzeichnet, die mit einem finanziellen Beitrag die Weihnachtsbeleuchtung unterstützen. Gerne nimmt das Stadtmarketing unter Tel. 970780 weitere Unterstützungszusagen entgegen.

Plakat FN leuchtet (392,2 KB)

Diese Geschäfte und Firmen haben bereits ihre Unterstützung zugesagt:

Apotheke am Hafen

Back Werk

Bekleidungshaus Sedlmeier KG

Buchhandlung Fiederer

CECIL Store Friedrichshafen

CHIC – Bags & Shoes

Coco Boutique Friedrichshafen

C & A

Ebe & Co. GmbH

Götz Friseurteam

HEKA fashion

Hörgeräte Müller GmbH

Hotel City Krone

Hotel-Gasthof Schwanen

Karl Schinacher GmbH

Keller Schuh & Mode OHG

K & L

Lanz Services UG

Nähmaschinen Hättig

NEVI Jeans & More

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH

Optikhaus Hammer OHG

Optik Müller + Sehzentrum +

RavensBuch GmbH

Reiseland Reisebüro GmbH

Schwäbische Zeitung

ShoeTown Werdich

Sparkasse Bodensee

Stadtwerk am See

Südkurier

Steckenpferd

TeeGschwendner

TRENDHAUS

Volksbank Friedrichshafen eG

Werner Saupp Moden

YOUNG & RICH

Zigarren-Haßler

Stadtforum Friedrichshafen e. V.

Karlstraße 17, 88045 Friedrichshafen

Tel.: 07541-97078-0

E-Mail: info@stadtforum-fn.de

Markenfinder