14. November 2012 |

Aktion FN mit vielen neuen Ideen

Eine eindrucksvolle Bilanz der Arbeit in den letzten 12 Monaten stellte der Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft für Einzelhandel und Dienstleistung in Friedrichshafen, Jörn Obermann, in seinem Tätigkeitsbericht bei der Mitgliederversammlung des Vereins vor. Dabei reichte das Spektrum der Themen und Aktionen von konkreter Lobbyarbeit für die Interessen der Mitglieder, über Öffentlichkeitsarbeit in der Schweiz, Begrünung in der Stadt, Veranstaltungen für Mitarbeiter, After-Work-Partys, Marktforschung, Social Media Aktivitäten bis hin zu Veranstaltungen wie den verkaufsoffenen Sonntagen oder der Modenschau am 6. Oktober auf dem Schlemmermarkt.

„Wir sind aktiv, aber wir brauchen noch mehr aktive Mitglieder. Wir machen viel, aber wir erreichen noch nicht alle“, so das Fazit von Jörn Obermann.

Mit dem Überblick über die Projekte der letzten 12 Monate verabschiedete sich der langjährige Vorsitzende gleichzeitig aus dem Vorstand der Aktion FN. Aus beruflichen Gründen kandidierte er nicht mehr bei der anschließenden Vorstandswahl, da seine Tätigkeit ihm zu selten die Möglichkeit gibt in Friedrichshafen vor Ort zu sein.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden acht Mitglieder in das Ehrenamt hineingewählt:


Bild: Gunthild Schulte-Hoppe

Von links: Annette Giebeler-Graetsch (Optikhaus Hammer), Stefan Lanz (Lanz Services), Florian Sedlmeier (Cecil Store Friedrichshafen), Rüdiger Bauer (Schreibwaren Gut), Monika Gindele (TUI Premium Partner), Sieglinde Ege (Reformhaus Ege), Jan Schinacher (Spiel + Freizeit Schinacher), Maren Walliser (Heka).

Stadtforum Friedrichshafen e. V.

Karlstraße 17, 88045 Friedrichshafen

Tel.: 07541-97078-0

E-Mail: info@stadtforum-fn.de

Markenfinder